"Pimp Your Town!": Politik zum Anfassen e.V. mit Orlyapps

"Pimp Your Town!": Politik zum Anfassen e.V. mit Orlyapps

"Pimp Your Town!": Politik zum Anfassen e.V. mit Orlyapps

Politik zum Anfassen e.V. – die Event-Agentur für lebendige Demokratie

Bereits seit 2006 macht der Verein Politik zum Anfassen jungen Leuten Lust auf Bildung und Politik. Er schafft es, mit Filmen, Umfragen, Planspielen und interaktiven Ausstellungen das Interesse der Jugend zu wecken und sie zum Mitmachen anzuregen – zum Beispiel in den Bereichen Journalismus, Kultur oder Stadtentwicklung. Als kompetenter Anbieter innovativer Bildungsprogramme wurde Politik zum Anfassen e.V. schon vielfach bei hochkarätigen Wettbewerben ausgezeichnet und erhielt unter anderem den KWN Global Award von Panasonic 2015 und 2016. Je nach Projekt fördern immer wieder neue Partner die Arbeit des Vereins. Dass jetzt auch der Internet-Riese Google dazugehört, ist für das engagierte Team Bestätigung und Ansporn zugleich.

Die Google Impact Challenge – eine echte Chance für Weltverbesserer

Als Förderwettbewerb für gemeinnützige Vereine unterstützt die Google.org Impact Challenge bundesweit allerlei ehrenamtliche Initiativen und Inklusionsprojekte. Gesucht werden jeweils Ideen, die mithilfe moderner Technologien eine positive Veränderung in der Gesellschaft bewirken können. Ob das über eine App bzw. Webseite oder auf andere Weise geschieht, spielt dabei keine Rolle. Während jährlich die 50 besten lokalen Projekte je 20.000 Euro erhalten, gibt es für die Finalisten im Bereich der Leuchtturm-Projekte jeweils 250.000 Euro Preisgeld. Politik zum Anfassen e.V. hatte sich 2018 bereits zum zweiten Mal bei der Google Impact Challenge beworben und auf einen Platz unter den Finalisten gehofft. Dass man stattdessen sogar den Sonderpreis Demokratieförderung erhalten würde, hatte sich das Team zuvor nicht träumen lassen. Die Finanzierung der App ist somit gesichert.

Orlyapps

Wir sind ein dynamisches Team aus Spezialisten für moderne Webtechnologien. Technik ist unsere Leidenschaft und jeder Auftrag bedeutet für uns eine neue Herausforderung. Bei der Entwicklung von Apps ist für uns selbstverständlich, dass diese eine einheitliche Codebasis haben und plattformübergreifend funktionieren. Die Idee, die hinter der "Pimp Your Town!"-App steht, hat uns begeistert. Die Nutzer dürfen sich bald darauf freuen, die Welt, in der sie leben, noch aktiver mitzugestalten.

So funktioniert die App

Über die "Pimp Your Town!"-App können sich Jugendliche aktiv an der Kommunalpolitik beteiligen. Mit hohem Spaßfaktor werden sie auf spielerische Weise motiviert, lokale Veranstaltungen zu besuchen, an spannenden Challenges teilzunehmen und sich in aktuelle Themen einzubringen. So erhalten die Kids schon früh ein politisches Bewusstsein und lernen die Vorzüge einer Demokratie zu schätzen und zu schützen. Die App ist europaweit für alle Kommunen nutzbar und leicht zu verwalten. Auch Schulen oder Vereine werden sicher gerne darauf zurückgreifen, um die Mitverantwortung von Schülern bzw. Mitgliedern zu fördern.

Mehr Informationen zu Mobile App Entwicklung

Einheitliche Codebasis und plattformübergreifende Entwicklung, das gehört für Orlyapps einfach zusammen. Denn genau das macht Ihre App flexibel und pflegeleicht, egal für welches Endgerät. Oder gleich mehrere.

Beitrag Teilen